hammer

Rechtsschutzversicherungen haben in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert unter den Versicherungszweigen eingenommen. Die Zunahme von Rechtsstreitigkeiten im sozialen Bereich (Mietrecht, Straßenverkehr) sowie die immer komplizierter werdenden rechtlichen Zusammenhänge in Verträgen (Arbeits- oder Kaufverträge) sind hierfür die Gründe.

Die Rechtsschutzversicherung deckt einen weitgehenden Bereich der für die Mehrzahl der Bürger und Bürgerinnen relevanten Rechtsgebiete ab. Ohne eine solche Versicherung scheuen viele den Gang zum Anwalt oder gar eine gerichtliche Auseinandersetzung, da die finanziellen Belastungen nicht unerheblich sind.

Zum Beispiel unsere Verkehrs-Rechtsschutzversicherung für nur 32 * im Jahr.

Was ist versichert:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz in Verkehrssachen
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen
  • Straf-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Opfer-Rechtsschutz

Wer ist versichert:

  • Der Versicherungsnehmer als Eigentümer oder Halter aller auf ihn zugelassenen oder auf seinen Namen mit einem Versicherungskennzeichen versehenen Motorfahrzeuge zu Lande und Anhänger
  • Der Versicherungsnehmer als Erwerber solcher Fahrzeuge
  • Der Versicherungsnehmer als Mieter eines zum vorübergehenden Gebrauch gemieteten Selbstfahrervermietfahrzeuges zu Lande und Anhänger
  • Der Versicherungsnehmer als Fahrer fremder Fahrzeuge (privat oder beruflich)
  • Berechtigte Fahrer und Insassen der versicherten Fahrzeuge
  • Für den Versicherungsnehmer und seinen ehelichen/eingetragenen oder im Versicherungsschein angegebenen Lebenspartner und die minderjährigen Kinder besteht auch Versicherungsschutz in ihrer Eigenschaft als Fahrgast, Fußgänger und Radfahrer sowie als Eigentümer, Halter oder Fahrer von Kleinkrafträdern, Fahrrädern mit Hilfsmotor und Leichtkrafträdern.

Wahlweise gibt es natürlich auch den Verkehrs-Rechtsschutz für die ganze Familie für nur 63,36 ?.

 

Für ein individuelles Angebot und eine persönliche Beratung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung; mailen oder faxen sie uns - wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auch auf Ihren Anruf!

 

* Dieser Tarif gilt für alle haupt-, neben- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen von kirchlichen oder sozialen Einrichtungen sowie den MitarbeiterInnen aus dem Gesundheitswesen.