vater kind

 Der Fachkräftemangel sorgt in vielen Branchen für steigende Löhne und Gehälter. Gutes Einkommen allein macht einen Arbeitgeber auf Dauer nicht attraktiv. Wie Sie Ihre MitarbeiterInnen noch mehr binden und motivieren.

Gerade in Zeiten von Fachkräftemangel können nicht nur das Gehalt, sondern auch Zusatzleistungen den entscheidenden Ausschlag geben, dass sich hoch qualifizierte BewerberInnen für ein bestimmtes Unternehmen entscheiden. Zudem sind motivierte und betriebstreue ArbeitnehmerInnen eine wichtige Voraussetzung, um auch bei hohem Konkurrenzdruck im Markt bestehen zu können.

Firmen können beispielsweise mit einer Gruppen-Unfallversicherung ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeber herausstellen und sich von anderen Unternehmen abheben. Hierdurch lässt sich zusätzlich die Motivation und die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen stärken.

Der Schutz vor Unfallfolgen

In der Regel leistet die gesetzliche Unfallversicherung nur bei Berufsunfällen und bei Unfällen auf den Wegen zur und von der Arbeit. Doch die Mehrzahl aller Unfälle ereignet sich in der Freizeit. Um dieses Risiko abzusichern, müßte ein Arbeitnehmer eine private Unfallversicherung abschließen.

Schließt der Arbeitgeber hingegen eine Gruppen-Unfallversicherung für alle MitarbeiterInnen ab, so werden diese finanziell entlastet und sind zugleich im Ernstfall besser abgesichert.

Leistungen der Gruppen-Unfallversicherung

Versicherbar sind beispielsweise Unfälle, die sich auf Dienstreisen, im Betrieb aber auch im Beruf und in der Freizeit ereignen. Voraussetzung ist, dass eine Firma mindestens drei Personen in einem Vertrag versichert. Erleidet ein Mitarbeiter einen versicherten Unfall, erhält er aus der Gruppen-Unfallversicherung bei einer bleibenden Invalidität die vereinbarte Versicherungssumme oder eine monatliche Rentenzahlung.

Zusätzlich können noch weitere Leistungen vereinbart werden: Krankenhaustage- und Genesungsgeld, kosmetische Operationen.

Es gibt bekanntlich viele Wege, die nach Rom führen: Fragen Sie uns, wir finden gemeinsam den besten Weg.